Akkordeon in Orchesterformation? Geht das? Und wenn ja, wie? Das werden die Musiker des Akkordeon-Club Kirchzarten oft gefragt. Denn das Akkordeon ist als Instrument doch hauptsächlich im volkstümlichen Kontext und eher solistisch bekannt. Daher geben wir Ihnen gerne einen Einblick, wie ein Akkordeon-Orchester funktioniert. Zuerst einmal die Vielfältigkeit im Klang eines Akkordeons:

So klingt das Akkordeon mit seinen verschiedenen Registern:

Erfahren Sie nachfolgend vieles über die verschiedenen Stimmen, deren Aufgaben und die aktiven Musiker. Derzeit musizieren im Hauptorchester des Akkordeon-Club Kirchzarten 23 Aktive Musiker im Alter von 14 bis 64 Jahren. Diese verteilen sich auf 7 verschiedene Stimmen:

1. Stimme

Die Spezialisten für Virtuoses, sie jagen die Finger flink über die Tasten und spielen oft die Melodie.

Besetzung:

  • Sabine Maier
  • Martina Wölfle
  • Eva Müller
  • Ananda Schuckall

2. Stimme

Die Verfolger, ergänzen und komplettieren die erste Stimmen, spielen parallel dazu, aber auch mal konträr.

Besetzung:

  • Birgit Winterhalter
  • Mechtilde Roser
  • Bernd Bechtold
  • Martina Breitling

3. Stimme

Die Allrounder, machen das Klangerlebnis komplett, spielen mal mit 1. und 2. Stimme, aber auch gerne mal schräg dagegen.

Besetzung:

  • Vera Wendt
  • Maximilian Hall
  • Stefan Schweizer
  • Andrea Saier
  • Saskia Hummel
  • Dorit Köhler

4. Stimme

Die Rhythmusexperten, 3/4 Takt oder 4/4 Takt? Egal, die 4. Stimme sorgt für den richtigen „Nachschlag“.

​Besetzung:

  • Christine Kaiser
  • Susanne Gärtner
  • Lea Wölfle
  • Noemie Etienne
  • Gertrud Riesterer

Bass und Percussion

Das Fundament für die Stimmen bilden unsere Bassisten, tiefe Töne erzeugend meistens auf Taktschlag 1 sind sie aber auch in der Lage mal ein flottes Basssolo zu spielen, ein Dreamteam in der letzten Reihe.

​Besetzung:

  • Jochen Kleeb
  • Karoline Mayer
  • Tobias Göldner

Keyboard

Ein Multitalent, oft mit Soli bringt es andere Instrumente in das Orchester ein.

​Besetzung:

  • Stefan Schweizer
  • Vera Wendt

Hörbeispiele

Wie klingen die einzelnen Stimmen eines Akkordeon-Orchesters? Und wie klingt es, wenn alle zusammen spielen? Am Beispiel des Werks „Harmony Cars“ der 3. Satz „Hymne“ können Sie die einzelnen Stimmen spielen lassen und dann auch alles zusammen setzen.

Viel Spaß als Dirigent ;-)

Und so klingt das Akkordeon als Instrument im Orchester:

nur die 1. Stimme spielt – Harmony Cars (3.Hymne)

Nur die 2. Stimme spielt – Harmony Cars (3.Hymne)

Nur die 3. Stimme spielt – Harmony Cars (3.Hymne)

Nur die 4. Stimme spielt – Harmony Cars (3.Hymne)

Nur die 5. Stimme spielt – Harmony Cars (3.Hymne)

Alle Stimmen spielen – Harmony Cars (3.Hymne)